Ann-Charlotte Ebener

Ann-Charlotte Ebener

Partnerin / Rechtsanwältin

ArbeitsrechtMedizinrechtVersicherungsrecht

Ann-Charlotte Ebener ist spezialisiert auf das Medizin- und Arbeitsrecht. Sie vertritt Ärzte und Zahnärzte, Kliniken und sonstige Leistungserbringer im Gesundheitswesen insbesondere im Bereich der Arzthaftung und anderen Haftungsfällen. Daneben ist das Recht der privaten Krankenversicherung einer ihrer Schwerpunkte. Im Arbeitsrecht berät sie Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Führungskräfte in allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Von der Vertragsgestaltung über Vertragsänderungen, Versetzungen, Maßnahmen zur betrieblichen Eingliederung (bEM), Abmahnungen, Kündigungen, die Gestaltung von Aufhebungsvereinbarungen bis hin zu komplexen betriebsverfassungsrechtlichen Fragestellungen und Verhandlungen mit dem Betriebsrat vertritt sie ihre Mandanten außergerichtlich und bundesweit vor den Arbeitsgerichten.

Das Handelsblatt listet Ann-Charlotte Ebener unter den besten Anwälten Deutschlands 2020 im Arbeitsrecht.

  • Fachanwältin für Medizinrecht 2012
  • Fachanwältin für Arbeitsrecht 2001
Erfahren Sie mehr
  • Referentin arbeitsrechtlicher Seminare für Personaler und Führungskräfte insbesondere zum betrieblichen Eingliederungsmanagement
  • Mitglied Frankfurter Anwaltsverein
  • Mitglied Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltsverein
Stationen
  • Rechtsanwältin und Partnerin bei ebl factum rechtsanwälte | notare, Frankfurt (seit 2016)
  • Partnerin bei Schalast Rechtsanwälte | Notare, Frankfurt, (2013-2016)
  • Rechtsanwältin/Partnerin bei Schmalz Rechtsanwälte, Frankfurt, (2002-2013)
  • Rechtsanwältin bei Wessing & Berenberg Gossler (heute Taylor Wessing), Frankfurt, (1999-2002)
  • Rechtsanwältin bei Aretz Schmalz Weber Böning Rechtsanwälte, Frankfurt, (1997-1999)
  • Zulassung als Rechtsanwältin (1997)
  • Studium der Rechtswissenschaften, Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt und Université Paris X Nanterre
  • Geboren in Marburg
Publikationen
  • Mitautorin „Formularbuch Umwandlungen“, Gesellschaftsrecht, Steuern, Handelsbilanz, Arbeitsrecht, Kostenrecht, (Hrsg. Richard Engl), beck Verlag, 2020
  • https://www.beck-shop.de/ann-charlotte-ebener/creator/12675
  • Das verflixte dritte Jahr, Personalwirtschaft 05/2013
  • Elternzeit und Teilzeit, Lohn+Gehalt April 2013, 56
  • „Formularbuch Umwandlungen“, Arbeitsrechtlicher Teil, 2013, (Hrsg. Richard Engl)
  • Informationsanspruch des Betriebsrats geht vor, Anmerkung zu BAG, B. v. 7.2.2012, Betriebsberater (BB) 2012, 699
  • Zweite Liebe kostet Job, KVI 2011, 58
  • Grenzen der Flexibilität, Personal 11/2009, 52
  • Whistleblowing – Herausforderung für die Personalarbeit, Personalwirtschaft 12/2007, 52

Kontakt

Ann-Charlotte Ebener
Eschersheimer Landstraße 6
60322 Frankfurt am Main
T   069 / 74 74 9 - 110
a.ebener@factum-legal.com

E-Mail

vCard


Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch


Ann-Charlotte Ebener

Weitere Ansprechpartner

Axel Weber
Arbeitsrecht

Dr. Jürgen Breitenstein
Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht

Hendrik Bourguignon
Arbeitsrecht

Kerstin Streichardt
Arbeitsrecht

Christian Beye
Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Immobilienrecht und Erbrecht, Notariat

Dagmar Dexheimer
Arbeitsrecht

Susanna Grichtmaier
Arbeitsrecht

Stefanie Lettau
Medizinrecht, Wirtschaftsmediation

Annika Blanke
Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht

Axel Breinlinger
Arbeitsrecht